Informationen

Fazit zur Hinrunde 2016/17

Nachdem am Donnerstag das Nachholspiel gegen Etzenrot souverän mit 2:0 gewonnen wurde fliegen die Profis der DJK Rüppurr nun in den wohlverdienten Winterurlaub!

Das gibt uns die Gelegenheit, die vergangene Hinrunde der Spielzeit 16/17 Revue passieren zu lassen!

In der Sommerpause wurden bekanntlich die Millionen an Fernsehgeldern in Neuzugänge investiert, um den Kern der Mannschaft zu stärken und oben mit angreifen zu können. Die Transfers von Topscorrer Pascariello, Abwehrchef Vester, Flügelflitzer Branitzki, Keeper Agostino und 6er Halimi ließen die Fans der DJK Rüppurr von höherem Träumen. Doch wie so oft brauchte die Mannschaft von Trainer Rimmelspacher eine Weile, um die Stars zu integrieren. Zu viele Pfeiler des Kaders waren unterwegs, um ihre Pflichten als Werbeträger an den Stränden Frankreichs zu erfüllen und verpassten Teile der Vorbereitung und die ersten Spiele der Saison.

So wurden 3 der 4 ersten Saisonspiele bitter und hoch verloren. Die Tatsache, dass es die ersten zwei Niederlagen gegen Gegner setzten, die nun nach der Hälfte der Spielzeit die Tabelle anführen (Bulach, Mühlburg), war dafür keine Entschuldigung. Doch auch im Training spürte man, das die Spieler nicht den Kopf in den Sand steckten, sondern zu einer schlagkräftigen Truppe wuchsen. Nach einem imposanten 6:0 gegen den jetzigen Tabellensechsten FC West war die DJK sechs Spiele in Folge ungeschlagen! Einziger Wehrmutstropfen: Zu viele Spiele, auch nach dieser Serie, endeten unnötig Unentschieden oder in einer knappen Niederlage, da man es trotz Überlegenheit nicht schaffte die 3 Punkte einzutüten. Trotzdem spricht die Fieberkurve zur Halbzeit der Saison für eine wiedererstärkte DJK, die in der Rückrunde auch einigen Topteams Kopfschmerzen bereiten wird.

Man freut sich mit der Rückkehr von Kapitän Ziegenhagen auf noch mehr Disziplin und Spielkontrolle! Außerdem hat sich die Breite des Kaders so verstärkt, das mit dem Gedanken an eine 2. Mannschaft auf die nächste Saison geschielt wird. -LW

Am 07. Februar um 19 Uhr beginnt die Vorbereitung auf dem Trainingsgelände der DJK Rüppurr. Fußballbegeisterte, die Bock auf eine geile Truppe haben und die es in den Zehen juckt mal wieder zu kicken sind gerne dazu eingeladen mal vorbeizuschauen!

 

DJK Fußball-BLOG

Anmelden

 

 






(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Sitemap

  |